Quartierverein St. Otmar | 2021 – Hauptversammlung
1134
post-template-default,single,single-post,postid-1134,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

2021 – Hauptversammlung

19. HV des QV-St.Otmar

Willkommen zur digitalen HV des QV St. Otmar.

Die Punkte 1 bis 8 konnten wir per Abstimmungskarte abwickeln. Vielen Dank für die brieflichen Stimmen zu diesen Traktanden; es gingen 27 Abstimmungskarten bei uns ein.

Sämtliche Punkte wurden mit wenigen Enthaltungen und Gegenstimmen mit grossem Mehr angenommen.

JA NEIN Ent
2. Protokoll der HV 2018 27 0 0
3. Jahresbericht der Präsidentschaft 27 0 0
4. Wahlen 27 0 0
5. Jahresrechnung 26 0 1
6. Revisorenbericht 26 0 1
7. Budget & Jahresbeiträge 26 1 0

Punkt 9; Varia:

  • Grusswort von Peter Jans
  • TdN, Peter Bischof

Grusswort vom Stadtrat:

„Muss das denn sein?“ Das mögen sich einige unter Ihnen gefragt haben, als schon wieder ein Anlass abgesagt und auf schriftlich umgestellt werden musste. Ja, wir haben wohl alle langsam genug von der Dominanz dieses Virus über unser aller Leben. Und dennoch schicken wir uns darin, unseren Beitrag zu leisten, damit die ganze Sache möglichst bald und mit möglichst wenig weiterem Schaden beendet werden kann.

Nun ist also auch Ihre Hauptversammlung der Pandemie zum Opfer gefallen. Gerade Hauptversammlungen von Quartiervereinen sind doch auf persönlichen Kontakt angewiesen, bieten Gelegenheit zum Austausch und zum Gespräch. Das Quartier ist doch der Familie die nächstgrössere Einheit unserer Lebenswelt, hier sollen wir uns wohl fühlen. Und das gelingt auf längere Sicht nur mit einem physischen Gegenüber. Im Moment sollen wir uns quasi aus dem Weg gehen – aber in Zukunft wollen wir wieder aufeinander zugehen, für einen Schwatz vor dem Laden, für einen gemeinsamen Kaffee, für eine Hilfereichung. Dies und vieles mehr findet im Quartier statt, auch im Otmar-Quartier, das in seiner Einzigartigkeit viel Lebensqualität bietet.

Allen, die sich im Quartier für diese Lebensqualität einsetzen, sei es im Vorstand, in einer Funktion in einem anderen Verein oder auch „nicht-organisiert“ als Mensch, danke ich herzlich. Sie tragen dazu bei, dass es den Menschen in unserer schönen Stadt gut geht und dass sie gern hier leben!

Ich wünsche Ihnen allen gute Gesundheit und frohen Mut auch in dieser schwierigen Zeit!

Freundliche Grüsse
Peter Jans
Stadtrat

Tag der Nachbarn:

Erinnerung an den TdN, 28. Mai 2021! Weiter Infos hier:

http://www.tagdernachbarn.ch/stgallen